Vita

1978 - geboren in Recklinghausen - lebe seit 2006 in Oberhausen 

 

1993 - Interesse an der Zauberkunst entdeckt, welches in den folgenden 20 Jahren mit zahlreichen Auftritten bei Veranstaltungen, Galashows und einer eigenen abendfüllenden Show betrieben wurde

 

2013 - blöder Unfall - Ende meiner aktiven Zeit als Zauberkünstler

 

2013 - Beginn mit der Kunstform Puppenbau (Ende offen...!)

 

2015 - Entwicklung der Figur "Opa Hausen" - dem heimlichen Maskottchen für die Stadt Oberhausen

 

2020 - Entwicklung und Umsetzung der Bilderserie "Augenblicke

 


Ausstellungen:

  • Glück Auf! Kunst und Kohle, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, 2018
  • Ende des Steinkohlebergbaus, CentrO Oberhausen, 2018
  • Theater Oberhausen, 2017
  • Literaturhaus Herne, 2019
  • ZamCon Bad Vilbel, 2019
  • In Planung: Ausstellung der Preisträger City Arts

Auszeichnungen: 

  • City Arts 2019 (Sonderpreis)
  • Heimatpreis des Landes NRW für die Stadt Oberhausen (3. Platz)